Digitale Transformation in Unternehmen: Eine Chance für den Mittelstand

Digitale Transformation - Eine Chance für den Mittelstand

Der Konkurrenzdruck steigt in vielen Branchen enorm an. Dies liegt nicht nur an der direkten Konkurrenz vor Ort, sondern auch an der, die über das Internet immer stärker in den Vordergrund rückt. Waren bisher vor allem internationale Unternehmen betroffen, trifft es nun verstärkt den Mittelstand. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Entwicklung als Chance für Ihren Betrieb nutzen können. 

Die digitale Transformation in Unternehmen rückt immer stärker in den Fokus und muss auch von kleineren Unternehmen und Handwerksbetrieben in Angriff genommen werden. Nur so lässt sich die eigene Marktposition dauerhaft verteidigen und eine gezielte Kundenbindung forcieren. Wir zeigen, wie Ihnen dies gelingen kann, auch ohne große Ressourcen an Zeit und Geld investieren zu müssen. 

Kundenbindung und Neukundengewinnung online

Während in großen Unternehmen eigene Abteilungen für die Digitalisierung von Arbeitsbereichen zuständig sind, können Betriebe aus dem Mittelstand, wie Handwerker oder Ärzte, sich diesen Luxus kaum leisten. Hier muss der Weg eigenständig beschritten werden. Wer darauf verzichtet, muss über kurz oder lang mit Einbußen rechnen, sowohl bei der Gewinnung von Neukunden als auch bei der Kundenbindung.

Durch die größere Anzahl an Anbietern, entsteht für (potenzielle) Kunden mehr Auswahl und somit für Unternehmen mehr Konkurrenz. Die klassische Kundenbindung geht verloren. Die digitale Transformation ist dementsprechend für das zukünftige Bestehen eines Unternehmens von entscheidender Wichtigkeit.

Digitale Transformation als Herausforderung

Ob Ärzte, Handwerker oder Friseure: Wer sich nur auf die Laufkundschaft verlässt, muss mit Leerlauf im Tagesgeschäft rechnen. Dass dies wirtschaftlich vielfach zu Problemen führt, steht außer Frage. Wer Kunden langfristig an sein Unternehmen binden möchte, muss diesen eine entsprechende Leistung bieten können, die mit Angeboten der Konkurrenz (online und offline) mithalten kann.

Die Sichtbarkeit in der neuen digitalen Welt spielt hier eine entscheidende Rolle. Ohne eine eigene Webseite können kaum Erfolge erzielt werden. Genau hier liegt das Problem: Vielen kleinen und mittelständischen Unternehmern fehlt es an Fachwissen, um die eigene Online Präsenz professionell umzusetzen. 

Digitale Lösungen sind oft nicht nur komplex in der Anwendung, sondern erfordern auch eine lange Einarbeitungszeit der Mitarbeiter. Dies lässt sich in einem kleinen Unternehmen kaum umfassend realisieren. Eine gute Lösung muss dementsprechend einfach zu bedienen und dennoch umfassend in der Leistung sein, damit sowohl die Kunden als auch die Mitarbeiter gleichermaßen angesprochen werden.

Ihre Chance auf verstärkte Kundenbindung

Nur Probleme also? Keinesfalls! Die digitale Transformation bietet Unternehmern auch ebenso große Chancen, wie die folgende Grafik verdeutlicht:

commerzbank_studie_3.png__620448_.png

Die Kundenbindung kann über digitale Lösungen optimiert werden. Kann Ihr Kunde beispielsweise zu einem direkten Feedback animiert werden, fühlt dieser sich zum einen besser verstanden, zum anderen können Sie Ihre eigenen Leistungen anhand dieser Antworten optimieren. Ein Prozess, welcher vor allem im Handwerk eine immer größere Rolle spielt und bisher von vielen kleinen Unternehmen kaum in Anspruch genommen wird.

Die digitale Transformation in Unternehmen kann somit sowohl für eine größere Anzahl an Kunden sorgen, als auch deren Zufriedenheit mit den Leistungen verbessern. Darüber hinaus bieten moderne Technologien die Möglichkeit, das eigene Termin- und Zeitmanagement zu verbessern und somit Wartezeiten für Kunden zu minimieren. Sie sehen: Die Chancen der digitalen Transformation in Unternehmen sind enorm vielfältig.

Aufbau Ihrer Online Präsenz

Die digitale Transformation in Unternehmen beginnt meistens mit einer eigenen Webseite. Diese muss nicht nur modern gestaltet sein, sondern den Kunden als Anlaufstelle dienen.

Dementsprechend müssen Kommunikationskanäle geschaffen werden, über welche Ihre (potenziellen) Kunden schnell und bequem Kontakt mit Ihrem Unternehmen aufnehmen können. Ein Beispiel wäre der Kontakt per Formular, über welches der Kunde auf Ihrer Webseite Frage stellen und sich somit direkt mit Ihnen in Verbindung setzten kann. 

Neben Ihren Kunden ist es wichtig das Sie Ihre Mitarbeiter in die digitale Transformation einbeziehen. Denn nur wenn die neuen Technologien von allen Mitarbeitern angenommen und verstanden werden, können die Vorteile umfassend genutzt werden. 

Kurzgesagt

Die digitale Transformation in Unternehmen bringt viele Vorteile mit sich. Wichtig ist es dabei, zukunftsorientiert zu denken. Natürlich dauert die Einarbeitung Ihrer Mitarbeiter etwas Zeit, allerdings zahlen sich Investitionen wie diese langfristig aus.

Wenn Ihre Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen von den neuen Technologien überzeugt sind, steigt nicht nur die Effizienz Ihrer Arbeit, sondern auch die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit. 

Neben gängigen Maßnahmen der Digitalisierung, wie der besprochenen Erstellung einer eigenen Webseite, sollten Sie als Dienstleister an dieser Stelle noch einen Schritt weiter denken. Neue Software-Lösungen, wie die Online Terminbuchung oder Feedback-Funktionen, bieten Ihnen die Möglichkeit, sich selbst von großen Konkurrenten dauerhaft abzuheben.

Indem Sie den direkten Dialog eingehen und somit Ihre Kunden in den Mittelpunkt stellen, werden diese nicht nur einmalig auf Ihr Unternehmen aufmerksam (wie es beim Besuch der Webseite ggf. der Fall wäre), sondern bieten Potenzial für langfristige Geschäftsbeziehungen. Mit den neuen Software-Lösungen, kann Ihre Dienstleistung flexibel in den zunehmend stressigen Alltag der modernen Gesellschaft integriert werden. Probieren Sie es aus und entscheiden Sie selbst, welcher Service für Ihr Unternehmen in Frage kommt, um Ihren Kunden und Mitarbeitern bessere Arbeitsbedingungen zu schaffen, sowie Ihre eigene Produktivität und Auslastung zu erhöhen:

Zur Übersicht