Artikel anlegen in der Shore Cash Cloud

Wie lege ich neue Artikel an? Wie ist die Artikelübersicht aufgebaut? 

Zusammenfassung

  1. Überblick: Artikel, Artikelgruppen, Artikelarten, Preise → Schnellbearbeitung der einzelnen Artikel durch Symbole auf der rechten Seite (aktivieren/deaktivieren, bearbeiten, PLU ändern, kopieren, löschen)
  2. Neuen Artikel anlegen: 
    Klick auf
    + Neuer Artikel Symbol  
    → 
    Artikel aktivieren / deaktivieren
    → 
    Eingabe einer individuellen PLU-Nr. 
    → 
    Eingabe von Artikelname (Anzeige bei Druck auf Rechnung), Kurzbeschreibung (Ansicht in der App), Artikelgruppe (z.B. Herren, Damen, Kinder), Artikelart (z.B. Standard oder freier Preis) und Preis → Optional: Infofeld ausfüllen
    → 
    Icon und Farbe wählen
    Lagerbestand angeben (wenn gewünscht)
  3. speichern

Neuen Artikel hinzufügen

Melden Sie sih unter pos.shore.com bei der Shore Cash Cloud an.

Unter dem Reiter „Stammdaten“ finden Sie die Kategorie Artikel.

Klicken Sie dazu links auf das Symbol +Neuer Eintrag. Auf der sich öffnenden Maske können Sie nun alle Details des Artikels eingeben. Zuerst können Sie auswählen ob der Artikel direkt Aktiv sein soll (Aktiv = Ja), oder vorerst im Entwurfsmodus angelegt werden soll (Aktiv = Nein).

32_KB_Artikelansicht_1_3.png

Anschließend müssen sie eine PLU-Nr. vergeben (Dabei handelt es sich um eine einmalige Produktidentifikationsnummer).

Legen Sie die Nummer selbst fest. Sie bekommen eine Fehlermeldung, sollte die PLU-Nummer bereits in Verwendung sein. 

Shore Insider Tipp:Durch PLU Nummern ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern einen noch schnelleren Zugriff auf einzelne Artikel. Wenn Sie z.B. alle Damenleistungen mit 1xx, alle Herrenleistungen mit 2xx, alle Produkte mit 3xx benennen, können sich Ihre Mitarbeiter die Nummern leichter merken und somit Ihre Kunden schneller bedienen.

 

Im Folgenden geben Sie den Artikelnamen und eine Kurzbeschreibung des Artikels ein. Der Artikelname wird so auf der Rechnung des Kunden ausgedruckt wird. Die Kurzbezeichnung ist die Beschreibung des Artikels, die auf dem iPad in der App auf den Buttons dargestellt ist. Hier ist der Platz auf 20 Zeichen beschränkt. Wenn Sie die Kurzbezeichnung eingeben, sehen Sie auf der rechten Seite unter Design direkt, wie der Text innerhalb der App angezeigt wird.

Wählen Sie anschließend die Artikelgruppe (Für ein Restaurant z.B. Getränke, Hauptspeisen, Nachspeisen oder für einen Friseur z.B. Damen, Herren, Kinder). 

Im nächsten Schritt müssen Sie die Artikelart wählen. Für Leistungen je nach Aufwand können Sie hier zum Beispiel die Artikelart Freier Preis wählen. Möchten Sie den Preis direkt fix hinterlegen, wählen Sie Standard für Produkte und Leistungen für Dienstleistungen aus.

Anschließend legen Sie den Verkaufspreis (brutto) fest. Trennen Sie ungerade Beträge mit einem Komma, nicht mit einem Punkt.

Auf der rechten Seite der Anzeige können Sie nun ein Symbol wählen, das Ihren Artikel beschreibt und dabei hilft ihn noch schneller zu finden, sie können die Farbe festlegen und schließlich den aktuellen Lagerbestand eingeben.

Legen Sie z.B. ein neues Shampoo als Verkaufsartikel an und geben an das noch 10 Stück verfügbar sind, dann überwacht Shore Cash automatisch den Lagerbestand und passt diesen an, sobald Sie ein Shampoo verkauft haben.

Klicken Sie nun auf speichern

Hinweis: Falls Sie noch keine entsprechende Artikelgruppe angelegt haben, achten Sie darauf diese zuerst anzulegen. Haben Sie eine neue Artikelgruppe angelegt, muss diese in der Verkaufsmaske angeordnet werden, damit diese und die zugeordneten Artikel in Ihrer Kasse angezeigt werden können.

Laden Sie hier das Shore Cash Handbuch herunter. Wir haben dort alle Informationen zu Ihrem iPad-Kassensystem gebündelt. 

War dieser Artikel hilfreich?