Kundenbenachrichtigungen

Wann und über welche Kanäle kann ich meine Kunden über anstehende Termine benachrichtigen?

Zusammenfassung

  1. Terminbestätigung:
    Bei Onlinebuchung  Automatische Terminbestätigung per E-Mail oder SMS 
    Bei selbst erstelltem Termin → Auswahl ob Kunde informiert werden soll
  2. Terminerinnerung:
    Erinnerung per E-Mail und SMS vor dem Termin  Zeitpunkt und Text sind individuell wählbar → Änderungen unter Einstellungen Erinnerungen

Terminbestätigung

Wenn ein Kunde bei Ihnen über Shore bucht, erhält dieser automatisch eine Terminbestätigung per E-Mail.

Sollten Sie den Termin selbst eintragen, so haben Sie die Möglichkeit auszuwählen, ob der Kunde diese Bestätigung erhalten soll oder nicht. Als Standard ist eingestellt, dass der Kunde informiert wird. Entfernen Sie den Haken bei Kunden informieren wenn Sie den Termin erstellen, falls sie keine Benachrichtigung versenden wollen.

Diese Bestätigung wird standardmäßig per E-Mail verschickt, sollte beim Kunden jedoch keine E-Mail Adresse hinterlegt sein, erhält der Kunde eine SMS Bestätigung.

Shore Insider Tipp:Geben Sie bei den Buchungsregeln eine individuelle E-Mail Absenderkennung ein, um einen größeren Wiedererkennungswert zu erhalten.

Terminerinnerung

Jeder Termin in Shore erhält auch eine Terminerinnerung, diese wird per E-Mail und SMS an die Kunden verschickt.

Sie können hier frei wählen, wann diese Erinnerung verschickt wird, und welcher Text mitgeschickt wird. Als Standard ist hier eingestellt, dass diese Erinnerung einen Tag vor dem Termin verschickt wird. Um hier Änderungen vorzunehmen, müssen Sie in der Navigationsleiste auf den Punkt Einstellungen und dort dann Erinnerungen auswählen.

 

War dieser Artikel hilfreich?