Terminbuchung online - mit Shore

Auf welche Arten können meine Kunden online Termine buchen und welche Einstellungsmöglichkeiten habe ich? 

Zusammenfassung

  1. Online gebuchte Termine   Kunde bucht Termin über Webseite, Facebook oder Shore Connect App → Termine erscheinen in der Benachrichtigungsleiste & im Kalender
  2. Benachrichtigung per E-Mail / SMS einrichten Name anklicken → Accounteinstellungen → Benachrichtigungen → E-Mail und/oder Handynummer eintragen 
  3. Buchungsmodus wählen: Einstellungen → Buchungsregeln →  ☑/⑇ Termine innerhalb der Buchungszeiten automatisch bestätigen / oder Terminanfrage bekommen und manuell bestätigen → speichern 

Online gebuchte Termine

Der Kunde hat die Möglichkeit, selbst Termine zu erstellen, indem er diese online über ihre Webseite, über das Buchungswidget bei Facebook oder die Shore Connect App bucht. Sobald ein Termin gebucht wird, werden Sie darüber in Shore informiert. Jeder neue Termin wird direkt in der Benachrichtigungsleiste und im Kalender angezeigt.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit über Termine automatisch per E-Mail oder SMS informiert zu werden. An welche Kontaktdaten diese Benachrichtigungen versandt werden, kann in den Accounteinstellungen festgelegt werden.

Klicken Sie hierzu in der rechten oberen Ecke auf Ihren Namen und im Folgenden auf Accounteinstellungen. Im Bereich Benachrichtigungen können Sie nun eine E-Mail-Adresse und eine Handynummer hinterlegen, auf denen Sie eine Benachrichtigung über den Termin bekommen wollen.

Neue Termine sehen Sie selbstverständlich auch in der Shore Business App

Online_Termine

Der online gebuchte Termin wird außerdem am jeweiligen Tag zur jeweiligen Uhrzeit automatisch vom System eingetragen. Die Zeit ist nun für den Mitarbeiter geblockt.

Der Kunde erhält bei der Online Buchung alle Details zum Termin, wie Datum, Uhrzeit, Adresse direkt per E-Mail zugesandt. Er ist somit mit den wichtigsten Informationen versorgt.

Buchungsmodus

Sie haben die Möglichkeit zwischen Direktbuchungen und Buchungsanfragen zu wählen. Dies legen Sie im Menüpunkt Einstellungen beim Untermenüpunkt Buchungsregeln fest.

Um im Direktbuchungsmodus zu arbeiten, setzten Sie in der Kachel Buchungsregeln den Haken bei Termine innerhalb der Buchungszeiten automatisch bestätigen. Wenn nun ein Kunde einen verfügbaren Termin auswählt, wird dieser automatisch bestätigt und dieser Termin ist nun nicht mehr für andere Kunden buchbar.

Buchungsregeln

Falls Sie alle angefragten Termine erst selber manuell bestätigen möchten, entfernen Sie den Haken. Nun erhält der Kunde nur eine Bestätigung, dass eine Terminanfrage eingegangen ist. Sie erhalten eine Mitteilung, dass ein Termin angefragt wurde und haben die Möglichkeit, diesen Termin anzunehmen, abzulehen oder dem Kunden einen Alternativtermin anzubieten.

termin-bearbeiten

War dieser Artikel hilfreich?