Termine erstellen

Wie trage ich einen Termin in den Shore Kalender ein?

Zusammenfassung

  1. Termine selbst eintragen: Kalender Wochen- oder Tagesansicht Klick auf gewünschte Zeit oder Klick auf +Neuer Termin  in der Benachrichtigungsleiste → Termin eintragen
  2. Termin mit Arbeitsschritten: Kunden auswählen → Leistungen auswählen → Arbeitsschritte wählen und Zeiten festlegen → Ressource wählen Termin erstellen 
    (Für jeden Arbeitsschritt kann eine eigene Ressource ausgewählt werden)

Termin eintragen 

Ob in der Wochen- oder Tagesansicht, es gibt zwei Wege, einen neuen Termin zu erstellen. Klicken Sie im Kalender auf den gewünschten Tag und die gewünschte Uhrzeit und ein Fenster öffnet sich zum erstellen des Termins. In diesem Fenster sind der angeklickte Tag und die angeklickte Uhrzeit bereits voreingestellt.

Klicken Sie auf das Kalender Icon oben rechts in der Ecke. Hierbei wird das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit voreingestellt. Hier müssen Sie das Datum manuell eintragen. Unabhängig davon, ob Sie in den Kalender geklickt haben oder auf den Button Neuer Termin, hat sich das Terminfenster geöffnet. Hier müssen sie zwischen Einzeltermin und Termin mit Arbeitsschritten wählen und die entsprechenden Felder ausfüllen.

Abhängig davon, ob Sie ein Häkchen in dem Feld Kunden informieren setzen, erhält der Kunde die Termindetails per E-Mail zugesandt.

Shore Insider Tipp:Wenn Sie Termine mit Arbeitsschritten erstellen, kann jedem Arbeitsschritt eine eigene Ressource hinzugefügt werden.

 

Einzeltermin

In der ersten Zeile Kunde kann nach bereits vorhandenen Kunden gesucht werden oder Sie können einen neuen Kunden anlegen. Im Feld Betreff können Sie diesen Termin mit einer individuellen Beschreibung versehen. In dem Sie auf Mehr klicken, haben Sie die Möglichkeit, dem Termin einen Betreff, Leistungen, Ressourcen, Verantwortlichkeiten und eine Farbe zuzuweisen.

Einzeltermin

Termin mit Arbeitsschritten 

In der ersten Zeile Kunde kann nach bereits vorhandenen Kunden gesucht werden oder Sie können einen neuen Kunden anlegen.

Der nächste Schritt ist die Leistungsauswahl. Hier können sie gleich die hinterlegten Leistungen auswählen. Dafür klicken Sie auf den Pfeil nach unten, in der Zeile Leistungen und klicken auf die entsprechende Leistung die der Kunde benötigt.

Nachdem Sie auf Termin erstellen geklickt haben, erscheint der Termin im Kalender.

Zusätzliche können Sie über das Feld Mehr folgende Termindetails ändern: Betreff, Verantwortlichkeit (Hier können die Zugänge hinzugefügt werden, die diesen Termin sehen und bearbeiten können sollen) und Farbe.

 

Arbeitsschritte

Termin verschieben 

Um einen Termin zu verschieben, rufen Sie den bestehenden Termin auf. Hier finden Sie den Button Verschieben. Nachdem Sie diesen angeklickt haben, haben Sie die Option links das neue Datum und rechts den neuen Zeitpunkt festzulegen. Bestätigen Sie die Änderung mit einem Klick auf Verschieben.

Es öffnet sich ein Dialogfeld, in welchem Sie die Verschiebung des Termins bestätigen müssen. Hier haben Sie auch die Möglichkeit auszuwählen, ob der Kunde per E-Mail informiert wird oder nicht.

Der Termin wird nun zur geänderten Zeit angezeigt.

War dieser Artikel hilfreich?