Zugänge & Rechtemanagement

Wie kann ich einstellen, welcher Mitarbeiter welche Berechtigungen in Shore hat & wie erstelle ich neue Zugänge? 

Zusammenfassung

  1. Zugang erstellen: Anmelden mit Admin Zugang → Klick auf Ihren Namen → Zugänge → +Neuer Zugang Art des Zugangs wählen → Ressourcen zuweisen → Optional: + Filiale hinzufügen → speichern → Bestätigungs-E-Mail aktivieren
  2. Verantwortlichkeit für einen Termin: Zeigt welcher Mitarbeiter für den jeweiligen Termin verantwortlich ist → Bei Auswahl der Ressource bei der Buchung wird die Verantwortlichkeit automatisch hinzugefügt 
  3. Verschiedene Zugänge: 
    Admin Zugang
    → Der Hauptzugang bei Shore; verfügt über alle Rechte 
    Owner Zugang
    → Alle Rechte; kann aber keine Zugänge erstellen 
    Member Zugang
    → Kann nur Termine verwalten, Mitarbeiter und Leistungen einsehen

Zugang zu Shore erstellen

Sie können mehrere Zugänge für Ihre Shore Business Cloud einrichten. Dies eignet sich besonders, wenn Sie eine Mehrzahl von Mitarbeitern haben, die alle einen Einblick in das Shore System benötigen.

Melden Sie sich mit Ihrem Admin Zugang an und klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf den Namen des Kontos. Wählen Sie nun im Dropdown Menü Zugänge.

Klicken Sie in diesem Fenster nun auf den blauen Button +Neuer Zugang und füllen Sie nun die entsprechenden Felder aus. Es wird eine E-Mail an die eingegebene E-Mail-Adresse versandt, um den Zugang zu aktivieren.

Wählen Sie aus, ob dieser Zugang ein Owner oder ein Member Zugang sein soll. Die zwei Zugangsarten haben unterschiedliche Rechte innerhalb des Kontos. Eine Auflistung der Rechte finden Sie in den Abschnitten Owner Zugang und Member Zugang auf dieser Seite.

NeuZugang.gif

Verantwortlichkeit für einen Termin

Jeder Termin hat ein Feld für die Verantwortlichkeit des Termins. Dies zeigt an, welche Zugänge diesen Termin in ihrem Kalender sehen können. Um sicherzustellen, dass ein Member Zugang den Termin von seinem Login einsehen kann, muss dieser als Verantwortlicher eingetragen sein.

Bei der Terminerstellung werden die Zugänge automatisch hinzugefügt, wenn die korrekte Ressource ausgewählt wird.  

KB_Zugnge_erstellen_Verantwortlichkeit_fr_einen_Termin.png

Rechtevergabe - verschiedene Zugangsarten

Admin Zugang

Der Key Zugang ist der Hauptverantwortliche für die Shore Business Cloud. Dies ist der Account, mit dem Sie sich zum ersten Mal bei Shore angemeldet haben, und von dem aus Sie alle weiteren Zugänge erstellen und verwalten können. 

Owner Zugang

Ein Owner Zugang hat nahezu die gleichen Befugnisse wie der Admin, außer, dass dieser Zugang keine weiteren Zugänge erstellen kann.

Shore Insider Tipp:Bei meheren Filialen kann man bei einem Owner oder Member Account eingrenzen, für welche Filialen dieser zuständig sein soll. Es ist sinnvoll, für jede Filiale einen Owner Zugang zu erstellen, der für die Terminverwaltung verantwortlich ist.

 

Member Zugang

Ein Member soll bei der Terminerstellung unterstützen und kann daher auch nur Termine annehmen, ablehnen, verschieben und löschen. Zusätzlich kann er nur noch die Kunden einsehen und bearbeiten. Leserechte hat der Member noch bei Mitarbeiter, Leistungen und Feedback.

Man muss bei einem Member Zugang einstellen, für welche Ressourcen dieser verantwortlich ist. Der Zugang sieht dann lediglich die Termine dieser Ressourcen und nicht die von anderen.

Shore Insider Tipp:Falls Ihre Mitarbeiter viel mit der Shore Business App arbeiten, empfiehlt es sich, für den Mitarbeiter einen Member Zugang zu erstellen, mit dem dieser Mitarbeiter sich in der App einloggen kann. Dann werden nur die Termine angezeigt, bei denen dieser Member Zugang als verantwortlich eingetragen ist.

 

War dieser Artikel hilfreich?